28 Januar 2021

Top ten Thursday 28.01.2021 - Bucher, die auf dem Cover ein Fortbewegungsmittel zeigen

Zum heutigen Thema fallen mir als Fantasy Fan natürlich sofort Drachen, Greife Adler, Bären und ähnliches ein. Das sind die natürlichen Fortbewegungsmittel in diesem Genre. Ich habe mich heute allerdings bemüht, den Anforderungen etwas besser zu entsprechen und Fortbewegungsmittel zu finden, die auch der normale Mensch nutzt. Einen Drachen musste ich aber dazu nehmen, man möge es mir verzeihen:
 




 







Motorrad
Drachen
Hubschrauber
Pferdekutsche
Zug
Pferdeomnibus
Boot
Motorrad
Pferd
Auto
Raumschiff

Kommentare:

  1. Guten Morgen Petra,

    beim Drachen hab ich auch mal kurz überlegt :D Da ich aber genug "normale" Verkehrsmittel hatte, hab ich die Idee doch wieder fallen gelassen. Aber durch Dragonheart kenn ich zumindest eine Geschichte von deiner Liste, auch wenn ich nur den Film gesehen habe.

    Aber schön, dass du die Liste so schnell zusammen hattest.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er gehört zu meinen Top Ten Filmen, immerr wieder schön

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    auch bei dir finde ich Liste sehr ansprechend!

    Ich kenne von Inspector Swanson nur den Auftaktband, den fand ich okay, hat mich aber nicht motiviert, die Reihe weiter zu verfolgen. "Harols and Maude" ist großartig - kennst du auch den Film? Ich habe nur das Buch gelesen und fand es toll! "Christine" ist ja fast schon en Klassiker - das sollte ich wohl auch mal lesen ...

    Hier ist meine Liste:
    Buchmomentes Liste

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Harold and Maude finde ich einen wunderbaren Film. Ich bin seit meinem 14. Lebenjahr Cat Stevens Fan und die Musik im Film ist einfach nur schön. Wor hätten ihn 2020 gesehen, wäre Corona nicht gewesen. Ich hoffe,er kommt dieses oder nächstes Jahr dann auf Tour

      Löschen
  3. Hallo Petra,
    jetzt wo du es geschrieben hast ... an Tiere habe ich gar nicht gedacht, aber eigentlich hast du recht: Pferde und Drachen sind ja eigentlich auch Fortbewegungsmittel.
    Von deinen Büchern kenne ich nur FOOL ON THE HILL und CHRISTINE. Beide Bücher haben mir gut gefallen, allerdings ist das auch Jahrzehnte her, dass ich sie gelesen habe.
    Von Inspector Swanson kenne ich bisher nur die beiden letzten auf deutsch erschienen Fälle, einer hat mir gut gefallen, der andere nicht so, aber ich werde die Serie weiter lesen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-g0j

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir ist es auch ewig her, dass ich sie gelesen habe. Aber es sind Behaltebücher, daher kamen sie heute dazu

      Löschen
  4. Guten Morgen Petra :)

    Auto und Schiff habe ich heute auch auf meiner Liste. Einen Drachen tatsächlich nicht, aber auch nur, weil ich kein passendes Cover unter meinen gelesenen Büchern gefunden habe. Dafür hat sich dann der Adler eingeschlichen ;) Von den Büchern habe ich bisher keins gelesen, kenne aber zumindest einige vom sehen her. Von Brandon Sanderson habe ich was anderes gelesen.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Fortbewegungsmittel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Adler fand ich auch toll und den Pegasus bei Monika. Es waren schöne Ideen dabei

      Löschen
  5. Hallo liebe Petra,

    für diese Aktion habe ich nämlich covermäßig....Segelschiff und Heli....ausgewählt..

    Asfrid und der Vollmondnebel..von Anke Bergmann

    und Harper--Jäger und Gejagter....Stephan Michels..

    Vielleicht auch bekannt oder?

    LG..bleib gesund..Karin..

    AntwortenLöschen
  6. Schönen guten Morgen!

    Hihi, ja Tiere sind teilweise ja auch gerne Fortbewegungsmittel :) Aber ich hab dann doch die "herkömmlichen" Arten genommen.
    Gelesen hab ich von deinen Büchern nur "Christine" vor langer, langer Zeit. Letztens hab ich mal wieder reingelesen und ich glaube, heute würde es mir gar nicht mehr so gut gefallen. Ich weiß es nicht ^^ Aber ich bin ja eh grade dabei, meine Nicht-Kenntnisse von Stephen King aufzuholen :)

    Von Dragonheart kenne ich nur den Film. Von Insp Swanson hab ich den ersten Band gelesen. Ich glaube, danach hab ich nicht mehr weitergemacht. Die Cover gefallen mir aber sehr, wie auch das von Die Mörder der Queen.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  7. Peeeeeeeeeeeeetra, ich kenne eine Buch von Deiner Liste! Juhuuu :-)) Harold und Maude, hach was für eine schöne Story! Ich liebe auch den Film dazu. Einfach herrlich und der Soundtrack, auch herrlich. Alles herrlich :-)) Die anderen Bücher kenne ich nicht.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cat Steven/Yussuf wäre ja 2020 in Stuttgart gewesen. ich war einmal live dabei und habe geweint, weil seine Musik ein Kaleidoskop meines Lebens ist. Ich höre und liebe diese Musik seit fast 50 Jahren. Und ich möchte wie Maude alt werden. Verrückt und voller Spaß

      Löschen
    2. ich würde sagen, Du bist auf einem guten Weg :-))

      Löschen
  8. Guten Morgen Petra
    hach, "Harold und Maude" - das ist mir schon lange nicht mehr über den Weg gelaufen! Alle andern von dir gewählten Bücher kenn ich nicht. Nur "Inspector Swanson", den wollte ich doch mal lesen, aber das klappte bisher nicht.
    Dein Drache ist cool, der zählt doch auf jeden Fall! Bei mir wars heute saisonal: https://www.buecherinmeinerhand.ch/2021/01/top-ten-thursday-280121-zehn-bucher-mit.html

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das Buch und der Film laufen schon unter Klassiker, wie ich :))

      Löschen
  9. Hallo liebe Petra

    Also mit dem Drachen musst du alleine fliegen! :-) Aber mit dem Auto, Kutsche und Pferd bin ich dabei. Gemeinsame Bücher haben wir natürlich wieder nicht. Aber dafür Fahrzeuge. ;-)

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Monika Grasl28.01.21, 11:47

    Hi Petra,

    oh, du hast den Drachen, ich hab den Pegasus dabei :D

    Die Bücher von Swansea kenn ich zwar noch nicht, sehen aber super aus :O Brandon Sanderson hatte ich gar nicht im Hinterkopf. Na ja, ich kam letztlich auf 6 Bücher bei meinem heutigen TTT:

    https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-3

    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im nachinein sind mir noch etliche eingefallen. Rolltreppe bei der Wächter Serie von Lukiajenko

      Löschen
  11. Hallo Petra,

    oh, eine Kutsche. Darauf bin ich irgendwie nicht gekommen, auch wenn mir spontan gerade kein Cover einfäll, wo ich eine gehabt hätte, wäre das vermutlich dennoch wahrscheinlicher als Autos gewesen.
    Drachen finde ich auch super.

    Deine Bücher kenne ich alle nicht. Christine steht zwar im Regal, ich kann mich aber nicht erinnern, es auch tatsächlich gelesen zu haben.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn etwas im Regal stehtm wird es sicher auch irgendwann gelesen :)

      Löschen
  12. Hallo Petra,
    wie du schon geschrieben hast, haben wir den Inspector Swanson gemeinsam. Natürlich kenne ich auch Harold und Maude, allerdings nur den Film. Das Cover von "Die Mörder der Queen" finde ich sehr schön, das Buch könnte mir wohl auch gefallen. Ach ja - und der Drache sei dir verziehen, für Fantasy-Fans ist das ja ein gängiges Fortbewegungsmittel ;-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra, :)
    in den Himmel bin ich mit meinem TTT nicht gekommen, dafür bin ich aber auch viel auf Wasser und an Land unterwegs.^^ An Fantasy-Fortbewegungsmittel habe ich gar nicht gedacht, aber natürlich sind auch Drachen dabei ein typisches Beispiel. :)
    Auch an Pferde habe ich nicht gedacht. Die habe ich heute aber auch schon ein paar Mal gesehen. Immer wieder spannend, in welche Richtung die TTTs gehen können. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, heute war es sehr abwechslungsreich und unterhaltsam

      Löschen
  14. Hallo Petra,

    Pferde und Drachen hätten schon auch gepasst. Damit kommt man eindeutig voran. :D

    Den Hubschrauber finde ich klasse und die Kutsche ebenso. Beide Gefährte wurden bei diesem TTT kaum erwähnt. Hätte ich auch nicht im Regal gehabt.

    Von King habe ich mir "Der Buick" geschnappt.

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Buick kenne ich nicht, Christine kenne ich eher als Film, der fand ich sehr spannend

      Löschen
  15. Hallo Petra,
    heute finde ich bei Dir mal was, das ich zumindest kenne.
    Ich bin ein großer Star Trek-Fan. Allerdings habe ich immer nur die Filme und Serien geschaut und keine Bücher dazu gelesen.
    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ie Bücher erweitern das Spektrum ungemein, man lernt die einzelnen Mitglieder intensiver und besser kennen, ein Autor hat mehr Zeit, in die details zu gehen

      Löschen

Achtung Datenschutz! Mit dem Abschicken des Kommentars nehme ich zur Kenntnis und bin einverstanden, dass meine Daten von Blogspot gespeichert und weiterverarbeitet werden!