10 Dezember 2019

Leonardo und der Tod von Petra Berger


Gevatter Tod war es wieder einmal langweilig. Das kam in den letzten Jahrhunderten öfter vor. Außer, immer in seinem dunklen Gewand, mit seiner Sense in der Hand in seinem dunkel eingerichteten Haus zu hocken und ab und zu mal ein paar Menschen abzuholen, hatte er Nichts zu tun. Und für was? Lohn und Brot brachte es nicht, Freunde erst recht nicht. Also all die Arbeit nur, damit die Menschheit ihn fürchtete?  Doch auch das war langsam vorbei, je aufgeklärter die Menschen wurden desto weniger hielten sie es mit der Religion stellte er in letzter Zeit fest. Keinen Respekt, keine Furcht, kein Lohn, keine Gesellschaft - ein beschissener Job, dachte der Tod immer öfter.

Todessehnsucht von Petra Berger


Peter war fertig mit der Welt. Mal wieder. Er saß in dem kleinen Cafe Namens Elysium und ließ sein Leben Revue passieren. In den bisherigen 28 Jahren seines kläglichen Daseins hatte er nichts erreicht. Und nun hatte ihn noch sein bester Freund mit seiner Freundin betrogen. Bester Freund wohl eher nicht, denn beste Freunde taten so etwas nicht. Wenn er so über das vergangene Jahr nachdachte, hatte er allen Grund sich das Leben zu nehmen. Ach was, das vergangene Jahr, sein ganzes Leben war einfach nur beschissen.
Während er so Trübsal blies bemerkte er plötzlich, dass er nicht mehr alleine an seinem Tisch saß. Ein Mann unbestimmbaren Alters hatte ungefragt Platz genommen und lächelte ihn nun an. „Hallo“ grüßte er Peter und streckte seine Hand aus. „Mein Name ist Joe Black“. Als Peter weder die ausgestreckte Hand entgegennahm, noch etwas erwiderte, schmunzelte der Mann. „Kleiner Insiderwitz, natürlich heiße ich nicht Joe Black, was für ein alberner Name, nenn mich einfach Mort.“

07 Dezember 2019

Grayson Steel und die magische Hanse von Hamburg ( Nebula Convicto Band 2) von Torsten Weitze


https://www.acabus-verlag.de/belletristik_9/phantastik_4/urban-fantasy_18/nebula-convicto-grayson-steel-und-die-magische-hanse-von-hamburg_9783862826445.htm
Grayson Steel hat sein altes Leben hinter sich gelassen. Ein Jahr ist es her seit er erfahren hat das eine andere Welt existiert, in der es Hexen, Magier, Monster und Zauberei gibt.
Als Quaestor einer Quadriga trägt er die Verantwortung für seine Leute und er ist entsetzt, als bei einem Einsatz im Schwarzwald  der Saggitarius der Truppe unter den Blick eines Basilisken gerät und versteinert. Schwer angeschlagen begibt sich der Rest der Truppe auf den Rückweg nach London, als ihr Flugzeug entführt wird. Und das von Drachen! Der Erzdrache Eisenschuppe braucht die Hilfe der Quadriga. Aus seinem Hort wurde ein wertvolles Artefakt gestohlen. Es ist nicht nur kostbar sondern auch gefährlich. Einem Erzdrachen schlägt man keinen Gefallen ab, daher übernimmt Grayson Steel den Auftrag. Er und seine Freunde folgen den Dieben durch ganz Deutschland bis nach Hamburg. Ihre Suche führt Gentleman Morgan Worthington, den Kreuzritter Richard und den ehemalige Ermittler von Scotland Yard zur neuen Elbphilharmonie.

05 Dezember 2019

Top Ten Thursday 05.12.2019 - Bücher mit einem winterlichen oder weihntachtlichen Cover, Eis und Schnee

Diese Woche habe ich mich sehr schwer getan. Zuerst dachte ich, die Geschichten müssen ebenfalls vom Winter handeln oder Winter spielen und ich hatte schon abgesagt. Da aber lediglich die Cover winterlich sein sollen, bin ich tatsächlich doch noch fündig geworden

Hier meine Auswahl:


Die Reise der Weisen von Monika Grasl
Bei diesem ersten Titel habe ich geschummelt, denn das Cover zeigt weder Eis noch Schnee. Die Geschichte handelt allerdings von den heiligen drei Königen und so eindringlich geschrieben, dass ich sie einfach nennen muss. Welche Erzählung könnte besser passen als die Reise der Weisen auf dem Weg zur Geburt des Erlösers? Obwohl ich ein Fantasyfan bin und die Autorin auch im Bereich Dark Fantasy spannende Bücher veröffentlicht hat, finde ich dieses Geschichte wirklich am schönsten. Ein Buch, passend für die Vorweihnachtszeit

29 November 2019

Kampf der Magier - Battle Mage Band 1 von Peter A. Flannery


https://www.randomhouse.de/rh-responsiveWeb-web/Suche.rhd?searchText=Battle+Mage+-+Kampf+der+Magier
Vor über 400 Jahren wurden die Besessenen unter großen Opfern besiegt. Seitdem liegt die Welt Grimm nur noch untereinander im Krieg, nicht ahnend, dass sich im Reich Ferocia eine neue Gefahr sammelt. Die Königreiche sind nicht in der Lage, ihre Feindseligkeiten untereinander einzustellen, so sehr Königin Constance auch zu vermitteln versucht. Die arroganten Herrscher sind sich sicher, dass ihre Kampfmagier mit ihren Drachen jeder Gefahr gewachsen sind. Erst als Illicia und Beltane schon fast in der Hand des Feindes sind, erkennen sie, dass sie die sich nähernde Gefahr unterschätzt haben. Kampfmagier sind selten geworden und ohne diese können die Menschen den Besessenen nicht widerstehen. Die Feinde strahlen eine lähmende, alles beherrschende Angst aus, der ein Mensch nicht standhalten kann. Nur unter dem Schutz eines Kampfmagiers können menschliche Heere den Bestien entgegentreten. 

28 November 2019

Top Ten Thursday 28.11.2019 Bücher, in denen Kinder eine wichtige Rolle spielen

Auch zu diesem Thema hatte ich sehr schnell meine 10 Bücher zusammen. Ich lasse allerdings Harry Potter außen vor, das nimmt sicherlich jeder. Ich habe versucht, auch dieses Mal abseits der bekannten Bücher zu bleiben und euch eine Auswahl an Bücher zu präsentieren, die vielleicht nicht so bekannt sind. Ich hoffe, ihr habt Spaß. Falls jemand noch Weihnachtsgeschenke für Kinder um die 8 Jahre sucht, kann ich den Glücksschuh Verlag absolut empfehlen. ( Und nein, keine Werbung :))
Viele Bücher, die ich nenne, habe ich lange vor meiner Zeit als Bloggerin gelesen, daher gibt es heute nur wenige Rezensionen.


Rainer Maria Schröder - Im Zeichen des Falken
Hier handelt es sich um den ersten Band einer Qudrologie. Die weiteren Titel heißen: Auf der Spur des Falken, im Banne des Falken und im Tal des Falken. Ich mag diesen Autor gerne, er hat eine Vielzahl an Abenteuerbüchern für Kinder und Jugendliche geschrieben aber nie den Bekanntheitsgrad eines Karl May, Jules Verne oder Michel Ende erreicht. 
Europa um 1830. Es ist die Zeit der Restauration und der Geheimbünde, von aufregeden Erfindungen und abenteuerlichen Entdeckunsgreisen. Tobais Heller, Sohn eines Ägyptenforschers, besitzt einen Ebenholzstock mit einem Silberknauf in Form eines Falkenkopfes, der ein Geheimnis birgt. Dieser Knauf ist der Auslöser turbulenter Ereignisse, die Tobias und seine Freuden durch ganz Europa führen. (Und später auch nach Ägypten). Neben dieser Serie gibt es noch viele weitere tolle Geschichten, in denen Kinder eine Hauptrolle spielen.


27 November 2019

Die Engel des Todes- Die Chronik der Dämonenfürsten Band 1 von Monika Grasl


https://hoellenkueche.wixsite.com/monika-grasl
Evy Munro, eine junge Frau  Anfang zwanzig, erfährt, dass sie an Krebs sterben wird. Alle Träume und Sehnsüchte der jungen Studentin zerfallen somit zu Staub. Auch ihre Pläne, ein neues Heilmittel gegen Alzheimer zu finden.
Evy möchte die Diagnose verschweigen und ihr Leben wie bisher weiterleben. Doch ihr nerviger und verhasster Nachbar Vincent macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Er weiß, was der jungen Frau bevorsteht, denn er ist ihr Engel des Todes. Er zwingt Evy dazu, der Realität ins Auge zu sehen und sich der Tatsache ihres bevorstehenden Todes zu stellen. Da ist es nicht hilfreich, dass Evy den jungen Mann nicht ausstehen kann. Obwohl ihre Großmutter, bei der sie aufwuchs, sehr gläubig war, glaubt Evy nicht an Engel des Todes, Höllendämonen oder von was auch immer Vincent da faselt.
Bald jedoch wird klar, dass alles, was Vincent ihr erzählt hat, die bittere Wahrheit ist und sie selbst eine bedeutende Rolle im Kampf zwischen Engel und Dämonen spielt.

23 November 2019

Alvion - neue Welt (Vylaania Zyklus Band 2) von Daniel Thiering


https://www.alvion.de/alle-baende-im-ueberblick

Ich habe diese Serie von Daniel Thiering von Beginn an verfolgt, wer also wissen möchte, um was es geht, kann und darf gerne die vorherigen Rezensionen lesen. Zu diesem Band möchte ich keine detaillierte Inhaltsangabe schreiben, weil es zu vieles verraten würde. Die Geschichte wird von Band zu Band fortgesetzt und baut aufeinander auf. Und so langsam spitzen sich die Ereignisse zu.
Alvion Trey und seine Freunde waren 30 Jahre im Hestion. So viel darf ich sicher verraten. Die Welt hat sich gewandelt, neue Bündnisse wurden geschlossen und neue Länder entstanden. Doch eines ist geblieben: Die Bedrohung durch Absalom und durch Shysh. Absalom hat in Vylaania eine grausam Herrschaft errichtet und streckt von dort aus seine Hand nach ganz Velia aus. Um ihn aufzuhalten brauchen die Gefährten die Magierin Salina an ihre Seite. Alvion ist fest davon überzeugt, dass seine Gefährtin noch lebt und  der Magier Zelio von Dhomay bestätigt ihn in dieser Annahme. Doch um Salina in die Welt zurück zu holen, bedarf es einer Zusammenkunft aller Freunde, die damals bei der Vernichtung Molaars anwesend waren. Keine leichte Aufgabe für Alvion Trey und Tain Lux, diese alten Freunde zu finden.

21 November 2019

Top Ten Thursday 21.11.2019- die dicksten Bücher, die Du dieses Jahr gelesen hast

Für diesen Beitrag habe ich meinen Blog durchforstet. Ich lese eigentlich gerne dicke Wälzer. Da ich mich aber 2019 eher auf Kleinverlage und Selfpublisher konzentriert habe, war die Auswahl an dicken Bücher tatsächlich nicht so hoch. Viele neue AutorInnen schreiben wohl eher zwischen 300-400 Seiten. In dem Bereich hatte ich viele Bücher. Ich habe aber dann doch noch Bücher mit über 500 Seiten gefunden. Ich liste sie nach Anzahl der Seiten auf und verlinke sie jeweils mit der dazugehörigen Rezension.
Nachdem ich die Bücher gelistet habe stelle ich fest, dass es alles Bücher sind, die bei mir volle Punktzahl erreicht haben.  Es sind Bücher, die mir alle sehr gut gefallen haben, die spannend, witzig und sehr unterhaltsam waren. Das gilt besonders für die Feuerjäger Reihe und Könige der Finsternis.


900 Seiten- Das Imperium der Stille von Christoper Ruocchio
In einer weit entfernten Zukunft hat die Menschheit die Galaxie besiedelt und ein gewaltiges Sternenreich errichtet. Seit vielen Hundert Jahren befindet sich das Imperium im Krieg gegen die außerirdische Zivilisation der Cielcin, die mit ihren gewaltigen Eisschiffen bereits Tausende Planeten zerstört haben - einem Krieg, in dem sich Hadrian Marlowe als Held hervorgetan hat. Umso schwerer wiegt sein Verrat, wegen dem er auf seine Hinrichtung wartet: Er hat ein ganzes Sonnensystem ausgelöscht. Nun, kurz vor seinem Tod, erinnert sich Hadrian an sein Leben. Dies ist seine Geschichte 

18 November 2019

Der letzte Polizist von Ben Winters


https://www.randomhouse.de/Autor/Ben-Winters/p519071.rhd
Detective Henry Palace wird zum Schauplatz eines Selbstmordes gerufen. Es handelt sich um eine reine Formalität, denn Selbstmorde sind mittlerweile an der Tagesordnung. Seid bekannt ist, dass ein riesiger Asteroid auf die Erde zusteuert und eine Katastrophe unvermeidlich ist, nehmen sich immer mehr Menschen das Leben.
Jeder reagiert anders auf die Nachricht des bevorstehenden Weltuntergangs. Einige kündigen ihren Job und arbeiten ihre „to do Liste“ ab, erfüllen sich alle ihre bisher unerfüllten Träume. Andere greifen zu Drogen und versuchen, den Alptraum zu vergessen, wiederum andere leben ihre brutale Seite aus, denn lebenslänglich bedeutet nur ein paar Monate im Knast, bevor die Welt untergeht.  

14 November 2019

Top Ten Thursday 14.11.2019 - Bücher mit Himmelskörper oder Wolken im Titel

In der Fantasy und Science Fiction ist das ein relativ leichtes Thema und ich hatte auch gleich die zehn Titel zusammen. Dieses Mal habe ich wirklich nichts aus einem anderen Genre, weder bei den Cosy Krimis, noch bei den anderen Büchern wurde ich fündig. Viel Spaß mit meiner Liste, von denen sicherlich wieder kaum jemand ein Buch kennt. Aber das ist ja immer das Schöne an dieser Aktion


Moonbird von Fabienne Siegmund
Fabienne könnte wohl auch ein Telefonbusch schreiben und es würde poetisch, zart, märchenhaft aber nichtsdestotrotz spannend rüberkommen. Ihre Art zu schreiben berührt mich immer wieder neu. In Moonbird ist sie einen etwas anderen Weg gegangen als üblich. Auf meine Frage hin, wieso sagte sie, sie wollte probieren, ob sie es kann. Und sie kann es. Gewaltig, erschütternd, herzzereißend aber trotz allem wieder auch postisch. Ihre Sprache ist perfekt. Das Heft gibt es nicht auf dem Buchmarkt zu kaufen aber bei ihre direkt bestellbar.