16 Januar 2022

Stravaganza - Stadt der Blumen von Mary Hoffman

 

Sky hat es in seinem Leben nicht leicht. Seine Mutter leidet seit einigen Jahren an der Krankheit »CFS«, das bedeutet chronisches Erschöpfungssyndrom. Die Krankheit tritt in Schüben auf. Manchmal kann seine Mutter den Alltag problemlos bewältigen, an anderen Tagen schafft sie es nicht einmal aufzustehen. Die Last der Verantwortung für alltägliche Dinge bleibt an dem Jungen hängen, einen Vater gibt es nicht. 
In der Schule findet er nicht leicht Anschluss, die Probleme der anderen Jugendlichen wirken auf ihn banal. Er hat Angst vor der Zukunft, denn wie kann er auf die Universität gehen, wenn seinen Mutter pflegebedürftig bleibt? Alleine lassen möchte er sie nicht und Verwandte  oder enge Freunde haben sie nicht. 
Eines Tages findet Sky auf der Treppe zu ihrem Haus eine kleine blaue Glasflasche mit einem silbernen Stöpsel. Da seine Mutter Aroma- Therapien anbietet, denkt er, dass sie das kleine altmodisch wirkende Fläschchen verloren hat.  Als sie verneint, behält Sky die kleine Flasche, die ihn fasziniert. Vor Erschöpfung schläft er mit dem Fläschchen in der Hand ein und findet sich in Talia wieder. Einem Land, das in einem anderen Universum existiert.

13 Januar 2022

Top Ten Thrusday 13.01.2022- Eure 10 buchigen Flops aus dem Jahr 2021

Flops oder wirkliche Frustbücher hatte ich keine zehn im Jahr 2021. Ich hatte wohl das Jahr einfach ein gutes Händchen und habe viele neue tolle Autorinnen und Autoren aus dem Bereich Selfpublisher kennengelernt, denen ich sicher treu bleibe.

Ich gehe jetzt mal meine Rezensionen durch und bin selber gespannt, auf wie viele ich komme. Wobei die Meinung IMMER subjektiv ist und manchmal gehört man einfach nicht zur Zielgruppe des Buches. Schlecht sind sie ja deswegen nicht, sie haben nur einfach meinen Geschmack nicht getroffen.

 

Anouk 2 - Sterben bringt Glück von Isa Theobald

Band eins habe ich verschlungen und mit fünf Sternen bewertet, Band zwei habe ich dann allerdings fast in die Ecke gepfeffert. Nichts gegen Sex und Liebesszenen im Buch aber wenn diese dann so viel Raum einnehmen, dass sie die eigentliche Geschichte überlagern, nervt es nur noch. Vielleicht bin ich zu prüde aber das Buch war für mich schon ein halber Porno und das brauche ich wirklich nicht. Lieber etwas der Fantasie des Lesers überlassen als so detaillierte, exzessive und lange Abschnitte, in denen es wirklich nur und ausschließlich um Sex geht und die mit der Geschichte nicht mehr wirklich etwas zu tun haben. Ist aber subjektiv, andere werden es sicher mögen.

Rezension dazu habe ich keine verfasst.

 

08 Januar 2022

Stravaganza - Stadt der Masken von Mary Hoffman

Lucien hat Krebs. Die Chemotherapie schwächt seinen Körper, er kann nicht mehr zur Schule gehen und liegt die meiste Zeit im Bett. Seine Eltern unternehmen alles, um ihren Jungen das Leben zu erleichtern. Da sich die Krankheit auch auf die Stimmbänder niederschlägt, bringt ihm sein Vater eines Tages ein altes Notizbuch mit, das er bei einer Entrümpelung gefunden hat. Sein Vater möchte, dass Lucien in dieses Notizbucht schreibt, sollte seine Stimme eines Tages wieder versagen. Lucien freut sich über das kleine Geschenk, es wirkt antiquarisch und ist in schönem Leder gebunden, das Papier wirkt dick und stabil. Vor Erschöpfung schläft Lucien mit dem Notizbuch in der Hand ein und erwacht in einer anderen Welt. Seine erste Reise nach Talia hält er für einen Traum aber als er erneut mit dem Notizbuch in der Hand einschläft, erlebt er einen weiteren Tag an diesem fremden Ort. Langsam begreift Lucien, dass an diesem Notizbuch etwas Besonderes ist. Es öffnet ihm eine Pforte zu einer anderen Welt, einer Welt, in der er gesund ist.

06 Januar 2022

Irwin McOsborn - die Chroniken von Chaos und Ordnung Band 6 - von J.H. Praßl

 

Die Flotte der Allianz ist unterwegs in fremde Gefilde um Verbündete im Kampf gegen das Chaos zu finden. Sie segeln bis an den Rand der bekannten Welt und darüber hinaus. Leider sind sie nicht alleine, denn eine schwarze Flotte folgt ihnen, es befinden sich Spione des Chaosbündnisses an Bord und die Anzahl der Intrigen ist kaum überschaubar.Chara und Siralen versuchen alles, um die Mission zum Erfolg zu führen. Aber Charas konsequentes, teils rücksichtsloses Handeln und Siralens Rückzug aus der Verantwortung (den Grund kann ich nicht sagen, das würde zu viel verraten) führen zu Streitigkeiten innerhalb der Führungsriege. Das geht so weit, dass Chara geächtet wird. Das macht es nicht leichter, das Kommando über die Flotte auszuüben. 
Als sie endlich landen finden sie zwei Völker auf dem Kontinent die »Scorpios« und die »Blaks«. Pech, das diese beiden Völker miteinander verfeindet sind und auch gegenüber den Eindringlingen keinerlei Sympathie hegen. Die Verluste bei einer ersten Begegnung sind hoch und es ist taktisches und diplomatisches Geschick gefragt. Nicht gerade eine leichte Mission für die Flottenoberkommandantin. 
Aber Chara wäre nicht Chara, könnte sie die Probleme nicht auf ihre unnachahmliche Art lösen und die Reise weiter führen. 

Top Ten Thursday 06.01.2022 Eure 10 buchigen Top Highlights aus dem Jahr 2021

Eigentlich kann ich hier den Beitrag vom 16.12.2021 1:1 kopieren, denn die neuen Autorinnen und Autoren, die ich 2021 für mich entdeckt habe, sind auch gleichzeitig meine Highlights. Ich schreibe den Artikel Anfang Dezenber schon vor, vielleicht kommt ja noch ein Buch dazu aber meine Lesezeit ist so knapp bemessen, dass es wohl dabei bleibt. Alle, dieich nicht nennen konnte, mögen mir verzeihen.

Tolkien meets Leone, High-Fantasy im Wilden Westen. Ein abgedrehter, ungewöhnlicher und actionreicher Genre-Mix. Kiffende Elfen, Sombrero tragende Orks und arrogante Yankee-Magier - das ist die Welt von Gungo Large, dem versoffenen, zu groß geratenen Zwerg, der für eine Handvoll Mithril-Dollar jeden noch so dreckigen Job übernimmt. In dieser aberwitzigen Symbiose aus Fantasy und Western, in der blaue Bohnen ebenso aus der Hüfte abgefeuert werden wie unzählige Referenzen und Seitenhiebe auf alle Bereiche der Popkultur, muss sich der eigensinnige Revolverheld durch unzählige Abenteuer und Gefahren schießen, prügeln und lamentieren.  

02 Januar 2022

Die Mörder von London - Alex Verus Band 7- von Benedict Jacka

 

Alex Verus wird  zum Tode verurteilt. Aber nicht nur ihn, auch diejenigen, die von ihm abhängig sind, trifft dieses Schicksal. Somit Anna, Luna und Variam. Und keiner seiner Freunde kann wirklich helfen. Weder Sonder, noch der Magier Talisid oder die Riesenspinne Arachne. Es muss eine schnelle Lösung her, um das Todesurteil noch abzuwenden. Und als erstes versucht Alex Versus, seine Schützlinge aus der Gefahrenzone zu bringen. Luna soll ihre Gesellenprüfung ablegen, dann wäre sie nicht mehr abhängig von ihrem Ausbilder. Anna und Variam sollen vom Magier Landis übernommen werden. Somit muss sich Alex Verus nur noch um sich selbst kümmern, einem Killerkommando entgehen, herausfinden, wer im Rat ihm diese Falle gestellt hat und wie er die Abstimmung gegen ihn noch auf die ein oder andere Art beeinflussen kann.

30 Dezember 2021

Top Ten Thursday 30.12.2021 Free Style

Heute dürfen wir uns selber ein Thema aussuchen oder ein Thema nehmen, bei dem wir ausgesetzt hatten. Da ich nur aussetze, wenn mir das Thema nicht liegt, habe ich mich für den Free Style entschieden und etwas genommen, was nur im weitesten Sinne mit Büchern zu tun hat, euch aber hoffentlich Spaß macht. Am liebsten lese ich auf der Couch, Katze auf dem Schoß und eine gute Tasse Kaffee, Tee oder Kakao dazu. Tassen müssen bei  mir besonders sein und zur Stimmung passen. Hier also eine Auswahl der Tassen, die mir beim lesen zur Seite stehen. Einige habe ich von lieben Bloggerkolleginnen wie lesenswertesausdembuecherhaus oder von Seehases Lesewelt, die meine Marotte schon kennen. Leider hatte ich den Beitrag vor Weihnachten schon fertig, denn natürlich gab es da Nachschub von der lieben Autorin Tanja Kummer

 

auf der Frankfurter Buchmesse gekauft

Im Internet gesehen und bestellt


27 Dezember 2021

SUB Senioren Challenge 2022

 

Normalerweise meide ich Challenges, da ich dafür wenig Zeit habe und eher sponatn lese. Aber diese Herausforderung kommt mir entgegen, da ich einen SUB habe, der zu 80% aus Büchern besteht, die schon sehr lange in meinen Regalen stehen. Das liegt zum Teil daran, dass ich Serien lieber erst komplett sammel und dann lese. Natürlich könnte ich jetzt eine Serie wie das Rad der Zeit nehmen und hätte dann zehn Bücher zusammen. Aber das wäre langweilig. 

Initiert wird diese Callange von Nicole Wagner mit ihrem Blog Zeit für neue Genres

Darum geht es:

Die Aufgabe 
Erstelle eine Liste mit den 10 Büchern, die am längsten auf deinem SuB liegen und lese jeden Monat eines davon. Zwei Urlaubsmonate sind eingeplant, damit dein SuB zu gegebener Zeit zur Ruhe kommen kann. 

Die Regeln
Diese Challenge ist kein Wettbewerb.
Bücher, die ungelesen aussortiert werden, zählen nicht als gelesen. Abgebrochene Bücher allerdings schon. In dem Fall rückt das nächste Buch vom SuB nach.
Einsteigen ist jederzeit möglich.
Es gelten Hörbücher, eBooks und Printbücher. Die Hauptsache ist, dass die Geschichte vom SuB befreit wird und der nette Stapel ungelesener Bücher insgesamt ein bisschen jünger geworden ist.

Da manche Bücher tatsächlich schon teilweise über 20 Jahre ungelesen im Regal stehen, kann ich nicht genau sagen, welches die ältesten sind. Da ich auch keine lange Reihe nehmen möchte, habe ich nach Gefühl die SUB-Leichen herausgesucht.

Hier meine Liste:
Mary Elizbath Braddon - Aurora Floyd
Jasper Fforde - der Fall Jane Eyre
Cornelia Funke - Reckless Band 1
Simon R. Green - Geschichten auss der Nightside Band 1
Kevin Herane - der eiserne Druide Band 1
Sergej Lukiaenko - Weltengänger
Christoph Marzi - die wundersame Geschichte der Faye Archer
Judith Tarr - die Zauberin von Alamut
Tad Williams - Shadowmarch Band 1

Sobald die Bücher gelesen und rezensiert sind, werde ich die Rezensionen hier verlinken.
 
Folgende Blogs nehmen teil:

Es kann jederzeit jemand dazu kommen.


 

26 Dezember 2021

Das Lied der Toten - Nekromanten Saga Band 1- von Pascal Wokan

 

Taar Wax, der Vagabund, ist, wie der Name schon sagt, ein Herumtreiber. Ihm werden unzählige Heldentaten angedichtet. Er ist ein Überlebenskünstler und das einfache Volk bewundert ihn. Denn die Opfer seiner verrückten und verruchten Taten sind oft die Reichen und Mächtigen, zu denen er kein gutes Verhältnis pflegt. 
Als der Kaiser des Landes Amdra einem Attentat zum Opfer fällt, droht das Land in Chaos zu versinken. Denn der Nekromantenkaiser Wendal regierte das Land mit eiserner Hand und die Lords warten nur auf Zeichen von Schwäche aus dem Palast, um einen Krieg zu beginnen. 
Die Vorsitzende des kaiserlichen Rates, Rysana, gelingt es, die anderen Ratsmitglieder davon zu überzeugen, den Tod der Kaiserfamilie geheim zu halten. Sie weiß, dass es noch einen überlebenden Erben gibt und sie weiß, dass der einzige Mensch, der diesen Erben finden kann, der Vagabund Taar Wax ist. 
Eine unmögliche Aufgabe aber Taar Wax hat schon weit größere Probleme gelöst. Denkt er….

24 Dezember 2021

Jahresrückblick 2021

 


Das Jahr 2021 war anders als andere Jahre, das haben wir wohl alle gemerkt. Trotzdem hat es mir sehr schöne Momente beschert. Die NICHT LBM 2020 hat sehr viel Spaß gemacht und es hat mir Menschen nahe gebracht, die ich bisher kaum kannte. Diese verrückte Truppe hat mir in schweren und unglücklichen Zeiten beigestanden, hat sich meine Sorgen angehört und mich sehr oft zum Lachen gebracht. Ich danke euch dafür: Meike, Hasirasi, Patno vom Nichohnebuch Blog, Moni von Monis Zeitreise,  Anja von Tii und Ana's kleine Bücherwelt, Kerstin von Seehases Lesewelt und unser »Bachelor« Roland von Rolands Bücherblog. Ohne euch wäre das Jahr trist gewesen. Und Jens vonWannenbuch gehört einfach dazu

Das gleiche gilt für die verrückte Mafiatruppe von Tauschticket, allen voran natürlich Manuela von Lesenswertesausdembuecherhaus, die der Mittelpunkt der Gruppe ist und alles zusammenhält und dieses Jahr die komplette Geburtstagsorganisation übernommen hat. Keine leichte Aufgabe bei uns Charakteren. Danke Dir dafür.

23 Dezember 2021

Top Ten Thursday 23.12.2021 23. Dezember WEIHNACHTSSPECIAL

Das Special gab es letztes Jahr ganz ähnlich, vielleicht sollte man einige Punkte ändern, denn mir sind spontan wirklich fast alles Bücher eingefallen, die 2020 schon dabei waren. Ich musste mich bewusst von den ersten Gedanken zu den Vorgaben abwenden und gezielt nach anderen Büchern suchen. Hier meine Auswahl. Ich wünsche allen ein wunderbares Weinachtsfest.

1 – Ein Cover so weiß wie Schnee
Amalea im Jahre 340 nGF, fünfhundert und sechzig Jahre nach dem Höhepunkt der Chaosherrschaft: „Die Zeit der Dunkelheit ist vorüber. Die Völker Amaleas sind im Begriff, die Welt von den letzten Chaosanhängern zu befreien und den Göttern der Ordnung zu neuer Macht zu verhelfen …“ Thorn Gandir, Waldläufer und Krieger, verliert während der Sklavenaufstände im Einsatz für den Senatsvorsitzenden Antonius Virgil Testaceus alles, was je Bedeutung für ihn hatte. Trotzdem lässt er sich dazu hinreißen, für seinen machthungrigen Mäzen Valians Zepter zu finden, das Gerüchten zufolge von einem mächtigen Feind des Imperiums entwendet wurde. Begleitet von der Söldnerin Chara Viola Lukullus, dem Kriegspriester Telos Malakin und dem Barbaren Bargh Barrowsøn macht er sich auf die gefährliche Reise durch die aschranische Wüste. n ihrer Entscheidung ab – Chaos oder Ordnung?