14 Mai 2016

Das Gesetz der Magie von Holly Lisle

Auszug aus der Rezension von www.fantasybuch.de

https://www.amazon.de/Die-H%C3%B6llenfahrt-Das-Gesetz-Magie/dp/344224126X/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1493457579&sr=8-12&keywords=das+gesetz+der+magie
Molly McColl wächst bei Stiefeltern auf. Von Anfang an ist sie ein merkwürdiges Kind, das viel weint und kränkelt. Erst als sie ungefähr sechs Jahre alt ist, stellt man fest, dass sie die Schmerzen anderer Menschen aufnehmen und diese Menschen dadurch heilen kann. Als ihre Stiefeltern ihr Potential erkennen, verkaufen sie dieses wunderbare Talent an Menschen, die für eine Heilung bezahlen können. Dass Molly die Schmerzen der Menschen auf sich nimmt und furchtbar leidet, ist ihnen egal. Im Alter von 18 Jahren entzieht sich Molly dem Einfluss ihrer Stiefeltern und geht zum Militär. Nach ihrer Militärzeit kauft sie sich einen Wohnwagentrailer und lässt sich in der Nähe des Örtchens Cold Creek nieder. Sie lebt alleine, denn die Nähe der Menschen schmerzt sie zu sehr.

Lauren Dale ist eine junge Witwe. Sie hat einen zweijährigen Sohn Namens Jake. Früher war sie eine rastlose und ruhelose Person, bis sie ihren Mann Brian kennen lernte und sesshaft wurde. Als er bei einem Unfall stirbt, meint sie, nicht mehr weiterleben zu können. Nur Jake hält sie am Leben. Als das Elternhaus von Lauren in Cold Creek zum Verkauf steht, erwirbt sie es und zieht mit ihrem Sohn dorthin. Als sie das Haus renoviert fällt ihr ein Spiegel auf, der mit schwarzer Farbe überstrichen ist. Sie entfernt die Farbe und je mehr sie das Glas freilegt umso mehr wird sie von Erinnerungen überwältigt, die tief in ihr verborgen sind.
Wie es weiter geht lesen Sie hier
Das Buch wird im Verlagskatalog nicht mehr geführt.
Titel: Die Höllenfahrt (the world gates-memory of fire)


Reihe: Das Gesetz der MagieBand 1
Autor: Holly Lisle
Übersetzer: Michaela Link

Verlag: Blanvalet TB, 477

ISBN: 3-442-24126-X

*************************************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen