28 Juni 2016

Im Bann der Wüste-Das Spiel der Götter Band 3



Auszug aus einer Rezension von www.fantasybuch.de
Die Imperatix Laseen ernennt eine neue Hohe Faust. Der bisher unbekannte Wickaner Coltaine wird der neue Führer der siebten malazanischen Armee. Alle halten diese Ernennung für einen Witz, eine Scharade, einen hinterhältigen Plan des Vermummten. Doch Coltaine entpuppt sich als der überragendste und beeindruckenste Heerführer, den der Historiker Duiker jemals kennen gelernt hat. Der Krieger ist ein Mann weniger Worte, der seine genialen Plänen durchführt ohne sich um die Kritik anderer Menschen zu kümmern und das beschert ihm einen immensen Erfolg.
Duiker erkennt nach und nach die Menschlichkeit und Güte dieses Mannes, der diese Wesenszüge aber tief in seinem Inneren versteckt, da sie in einem derart grausamen Krieg nur ablenkend wirken.
Mit mehr als 50000 Flüchtlingen im Gefolge versucht Hohefaust Coltaine mit seinen Getreuen die Stadt Aren zu erreichen, im Stich gelassen von allen anderen Kommandeuren des malazanischen Imperiums und verfolgt von einem Heer an Feinden, das seinen Kriegern zahlenmäßig um das zehnfache überlegen ist.
Kommentar:
Das Buch hat mich fassungslos und sprachlos zurück gelassen. Ich gebe zu, ich hatte Tränen der Wut und Trauer in den Augen, denn der Autor schenkt dem Leser hier nichts. Die Darstellung des Krieges ist hart und kompromisslos, nichts wird verschönert oder verschleiert, der Leser bekommt die gnadenlose Brutalität der Menschen schonungslos vor Augen geführt.
Unfassbar, dass in diesem Grauen drei Männer eine bedingungslose Freundschaft und einen tiefen Respekt füreinander empfinden. Inmitten des Grauens entwickeln diese tapferen Männer einen sehr schwarzen, ehrlichen Humor, den sie auch in der ausweglosesten Lage nie verlieren. Die Dialoge zwischen Duiker und Bult machen den Handlungsstrang um die Kette der Hunde zu etwas ganz besonderem. Inmitten von Tod und Verzweiflung, erdrückt von einer überwältigenden Übermacht, sind diese beiden Männer die Seele des Heeres und die Unterstützung, die Coltaine als Heerführer braucht. Die vollständige Rezension lesen Sie hier
12 von 10 Sternen :)
Titel: Im Bann der Wüste
Reihe: Das Spiel der Götter Band 3
Illustration und Cover: Inkcraft
Übersetzer: Tim Straetmann
Verlag: Blanvalet, TB, 598 Seiten
ISBN: 9783442269686

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen